Logo: EffizienzCluster - LogistikRuhr
Cloud

Prinzip Vernetzung: Industrie 4.0 für kleine und mittlere Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen sind Industrie 4.0-Technologien gegenüber nach wie vor zurückhaltend bzw. schöpfen das Potenzial nicht aus. Unterstützung bei der Einführung von Industrie 4.0 finden sie jetzt beim Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein Ruhr OWL, das der EffizienzCluster LogistikRuhr mit weiteren Partnern betreibt.

Die neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren – Teil der neuen Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“ des Bundes – sollen kleine und mittlere Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützen. Die Initiative soll den Mittelstandsunternehmen helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und neue Geschäftsfelder im Kontext von Digitalisierung und Industrie 4.0 zu erschließen. Dabei wird das Kompetenzzentrum systematisch ein Informationsangebot zur Orientierung und zur effektiven Verbreitung neuesten Wissens zur Industrie 4.0 aufbauen. Über die bereits vorhandenen Demonstrationseinrichtungen bei den Trägern des Kompetenzzentrums wie auch über die Demonstrationsmöglichkeiten im Partnernetzwerk werden die Potenziale und die Umsetzbarkeit von Industrie 4.0 zugänglich und erlebbar gemacht.

Industrie 4.0 greifbar und erlebbar machen
Wesentliche Aufgabe des Kompetenzzentrums ist die Ermittlung der Bedarfe von KMU und die Koordinierung und Verbreitung bedarfsorientierter Angebote. Zu den konkreten Leistungen der Transferstelle gehören:

  • praxisnahe Vermittlung von neuestem themen- und branchenspezifischem Wissen zu Industrie 4.0,
  • Unterstützung bei der Bestimmung geeigneter Einführungsstrategien für neue Technologien und Geschäftsprozesse,
  • Unterstützung bei anwendungsnahen Forschungs- und Innovationsprojekten,
  • Durchführung von Umsetzungs- und Transferprojekten,
  • Informationen über Zugänge zu hervorragend ausgebauter Infrastruktur mit Demonstrations- und Experimentierumgebungen sowie
  • Unterstützung für den bestmöglichen Transfer von Industrie 4.0 in die Praxis.

Seine Aufgaben nimmt das Kompetenzzentrum durch ein breites Serviceangebot wahr. Die Services werden teils durch die Verbundpartner und teils durch das Partnernetzwerk angeboten. Weitere Services werden bedarfsgerecht während der Förderlaufzeit durch die Geschäftsstelle identifiziert, konzipiert und durch die Verbundpartner oder geeignete Anbieter aus der Region des Kompetenzzentrums bereitgestellt.

Darüber hinaus berät der EffizienzCluster Wirtschaftsförderungen, Technologiezentren, Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern etc. rund um das Themenfeld Industrie 4.0. Zu den Leistungen für Multiplikatoren gehören:

  • individuelle Planung, Gestaltung und Abstimmung von Schnittstellen
  • Entwicklung von konkreten Kooperationsmaßnahmen
  • Aufbau von Partnerschaften im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Aufbau von Experten-Netzwerken
  • Gestaltung der Gremien-Zusammenarbeit

 

Gefördert von

Wir geben der Logistik eine Stimme in Europa

Wir machen Unternehmen zukunftsfit

 

IT als Treiber für Innovation

 

Unterstützer
Mitglieder im EffizienzCluster Logistik e.V.
Partner

EffizienzCluster Management GmbH
Kölner Str. 80 - 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208-9925 - 255
Fax: 0208-9925 - 222
E-Mail: info@effizienzcluster.de