Logo: EffizienzCluster - LogistikRuhr
Cloud

Innovationen in Europa den Weg ebnen

Strategische Allianzen und Netzwerke

An der Notwendigkeit des Ausbaus der Logistikforschung besteht kein Zweifel. Die Forschung ist hier der Treiber für Innovationen, die Unternehmen erfolgreich machen. Deshalb ist der EffizienzCluster in zahlreichen Gremien und Netzwerken aktiv, darunter der ETP ALICE (Alliance for Innovation through Collaboration in Europe).

mehr

"Industrie 4.0 möglich machen"

Das neue Kompetenzzentrum
Mittelstand 4.0 Rhein Ruhr OWL

Studien zufolge erkennt die Mehrzahl der Unternehmen heute die großen Potenziale von Industrie 4.0. Dennoch verläuft die Umsetzung bislang zögerlich. Das neue Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Rhein Ruhr OWL unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Einführung von Industrie 4.0-Technologien.

mehr

Unternehmen zukunftsfit machen

Neue Formen der Zusammenarbeit
zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Forschung bedeutet Zukunft und professionelles Forschungsmanagement ist der Schlüssel dazu. Nach dem Abschluss der Forschungsprojekte aus dem Spitzencluster-Wettbewerb stellt der EffizienzCluster LogistikRuhr seine Expertise und sein Netzwerk nun Logistik-Unternehmen zur Verfügung, die Innovationen systematisch planen und steuern wollen. mehr

Aktuelles aus dem Cluster

29. November 2016

Startschuss für Digital Hub in Dortmund

Die Bundesregierung hat jetzt den Startschuss für die neue "Digital Hub Initiative" gegeben und zunächst fünf "Hubs" (Knotenpunkte) benannt, die die digitale Transformation der ...mehr

23. November 2016

Innovationsprozesse beschleunigen: ECM erweitert Portfolio

Die EffizienzCluster Management GmbH (ECM), vor mehr als sechs Jahren als Koordinierungsstelle des EffizienzCluster LogistikRuhr gegründet, hat ihr Portfolio in den vergangenen Monaten erheblich erweitert. ...mehr

09. November 2016

Innovationslabor entwickelt neue Generation von Industrie 4.0-Lösungen

Innovationslabor entwickelt neue Generation  von Industrie 4.0-Lösungen

Das Schlüsselthema Industrie 4.0 und seine Auswirkungen werden ab sofort im neuen Innovationslabor „Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ in Dortmund untersucht. Das Innovationslabor soll die digitale Vorreiterrolle des Standortes für Dienstleistung und Logistik weiter stärken und setzt dabei auf den Aktivitäten der entsprechenden Forschungseinrichtungen ...mehr

09. November 2016

EffizienzCluster-Projekt Homecare Services: Versorgung 60plus geht weiter

Das Projekt Homecare Services des EffizienzCluster LogistikRuhr hat in der Logistik das Bewusstsein für die Versorgung älterer Menschen geschärft. 2015 abgeschlossen, ...mehr

02. November 2016

Logistik und Lebensstile: Neue Teilnehmer sind bei ILoNa noch willkommen

Mehr als 20 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft haben sich Anfang Oktober in Duisburg zur Eröffnung der Innovationsplattform im Projekt ILoNa getroffen. Das vom Bundesministerium ...mehr

31. Oktober 2016

Digital in NRW stellt sich beim IHK-Wirtschaftsgespräch vor

Digital in NRW stellt sich beim IHK-Wirtschaftsgespräch vor

Beim Wirtschaftsgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund hat Thorsten Hülsmann, Geschäftsführer der EffizienzCluster Management GmbH, jetzt über die vielfältigen ...mehr

28. Oktober 2016

Unternehmen sehen Potenziale für die Digitalisierung

52 Prozent der Teilnehmer einer IHK-Exkursion schätzten beim Besuch des Dortmunder Standorts von „Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ den Digitalisierungsgrad ihres ...mehr

26. Oktober 2016

Ein Jahr Industrial Data Space: Bildungsministerin Wanka zieht positives Fazit

Ein Jahr Industrial Data Space: Bildungsministerin Wanka zieht positives Fazit

Das Fazit nach einem Jahr Industrial Data Space ist positiv: Die Umsetzung erster Software-Prototypen und Use-Cases schreitet voran, kontinuierlich können europaweit neue Mitglieder gewonnen werden und die Arbeit in der Industrial Data Space Association und im Forschungsprojekt setzt wichtige Impulse für den Umbau der Wirtschaft durch Digitalisierung. Diese positive ...mehr

19. Oktober 2016

Instandhaltung 4.0 ohne immense Investitionen - geht das?

Die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) hängt in entscheidendem Maß von der Qualität ihrer Instandhaltung ab. Durch die Digitalisierung der Instandhaltung ...mehr

17. Oktober 2016

Fachtagung Qualität 4.0 hilft dabei, Fehler in der Produktion vermeiden

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist im weltweiten Markt nach wie vor ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aller Branchen. ...mehr

17. Oktober 2016

Fokusgruppe stellt Unternehmen Instrumente zur Kompetenzentwicklung in der modernen Arbeitswelt vor

Die Fokusgruppe „Zukunftstechnologien und Kompetenzbedarfe“ im Förderschwerpunkt „Betriebliches Kompetenzmanagement ...mehr

05. Oktober 2016

Logistik und IT im Fokus: 2. Dortmunder Wissenschaftskonferenz schafft Verbindungen

Unter dem Motto „Brücken bauen, Netze spannen, Verbindungen schaffen” stehen bei der 2. Dortmunder Wissenschaftskonferenz spannende Vorträge und Diskussionen zu ...mehr

29. September 2016

EffizienzCluster informiert beim Deutschen Logistik-Kongress über digitale Produkte und Prozesse

„Den Wandel gestalten": Auf dem Deutschen Logistik-Kongress vom 19. bis 21. Oktober 2016 in Berlin ist das Motto ...mehr

20. September 2016

Praxisworkshop von Digital in NRW: das erste eigene Stück Industrie 4.0 bauen

Industrie 4.0 ist nur ein Thema für die Wissenschaft? Keineswegs! „Digital in NRW – das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ lädt für Dienstag, ...mehr

20. September 2016

Mittelstand als Coach begleiten: BVMW kooperiert mit "Digital in NRW"

Mittelstand als Coach begleiten: BVMW kooperiert mit "Digital in NRW"

Es ist das Megathema von Wirtschaft und Gesellschaft unserer Zeit: Die Digitalisierung von Konsum-, Logistik- und Produktionsprozessen. Zur Unterstützung des Transformationsprozesses im regionalen Mittelstand unterzeichneten "Digital in NRW – das Kompetenzzentrum für den Mittelstand" und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ...mehr

16. September 2016

Einfach machen: Mehr als 500 Teilnehmer beim Zukunftskongress Logistik

Einfach machen: Mehr als 500 Teilnehmer beim Zukunftskongress Logistik

Der Angriff auf bestehende Geschäftsmodelle im Zuge der Digitalisierung zwingt Unternehmen zu radikalem Umdenken. Ob große Visionen oder kleine Schritte: Nur wer die Herausforderungen von Industrie 4.0 jetzt angeht, wird in der Social Networked Industry der Zukunft seinen Platz finden. Darum zeigte der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik ...mehr

12. September 2016

Schritt für Schritt zu Industrie 4.0

In einem Hintergrundgespräch im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML haben sich jetzt Vertreter von „Digital in NRW – das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“, ...mehr

09. September 2016

Jetzt anmelden: Grenzübergreifender Austausch zu "Supply Chain Coordination" in Dortmund

Jetzt anmelden: Grenzübergreifender Austausch zu "Supply Chain Coordination" in Dortmund

Gemeinsam mit dem niederländischen Forschungsinstitut DINALOG, einem Partner des EffizienzCluster LogistikRuhr, und der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund veranstaltet das LogistikCluster NRW am Dienstag, 27. September 2016, ab 12.30 Uhr ein Fachforum zum Thema „Cross-border opportunities in supply chain coordination“. Im Vordergrund des Forums ...mehr

02. September 2016

Gemeinsam für den NRW-Mittelstand: IHKs und Kompetenzzentrum kooperieren beim Thema Digitalisierung

Gemeinsam für den NRW-Mittelstand: IHKs und Kompetenzzentrum kooperieren beim Thema Digitalisierung

Kleine und mittlere Unternehmen in Nordrhein-Westfalen durch praxisnahe Angebote gezielt bei der Digitalisierung unterstützen ...mehr

30. August 2016

27 Service­bau­steine von Digital in NRW machen Unter­nehmen zukunftsfit

27 Service­bau­steine von Digital in NRW machen Unter­nehmen zukunftsfit

Ob Sprech­stunden für Unter­nehmen, Präsen­ta­ti­ons­tage oder Inhouse-Schu­lungen: Digital in NRW. Das Kompe­tenz­zen­trum für den Mittel­stand unter­stützt kleine und mittlere Unter­nehmen ab sofort mit 27 kosten­losen Service­bau­steinen ziel­ge­richtet bei der Einfüh­rung ...mehr

29. August 2016

Jetzt anmelden: EXCHAiNGE macht Mut, Neues zu wagen

Die EXCHAiNGE – The Supply Chainers´ Conference geht 2016 in ihr viertes Jahr. In Anknüpfung an das Motto „Change Management“ des vergangenen Jahres geht es darum, „die Supply ...mehr

01. August 2016

Irland zeigt großes Interesse an Industrie 4.0-Kooperationen

Die Expertise des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML – insbesondere im Hinblick auf die Einführung von Industrie 4.0-Technologien – stand ...mehr

08. Juli 2016

EffizienzCluster und Vlaams Instituut voor de Logistiek vertiefen Zusammenarbeit

EffizienzCluster und Vlaams Instituut voor de Logistiek vertiefen Zusammenarbeit

Mit einem Memorandum of Understanding (MoU) haben der EffizienzCluster LogistikRuhr und das Vlaams Instituut voor de Logistiek (VIL) mit Sitz in Antwerpen ihre vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit vertieft. Das MoU wurde jetzt am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund von Prof. Dr. Uwe Clausen, Vorsitzende des Scientific Committee ...mehr

28. Juni 2016

Enterprise Lab Center am Fraunhofer IML eröffnet

Enterprise Lab Center am Fraunhofer IML eröffnet

Mit dem Enterprise Lab Center des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML wurden gestern die neuen Räume für die Think Tanks der angewandten Logistikforschung feierlich eröffnet. ...mehr

27. Juni 2016

Neues assoziiertes Projekt: SmARPro schreibt das virtuelle Universal-Wörterbuch

Neues assoziiertes Projekt: SmARPro schreibt das virtuelle Universal-Wörterbuch

Der Mangel an Kommunikation zwischen Steuerungslogik, Maschinen und Bedienern von Produktionsanlagen und Logistiksystemen gehört zu einem der Hauptprobleme der heutigen vernetzten Produktion. Das Projekt SmARPro, kurz für Smart Assistance for Humans in Production Systems, will Unternehmen künftig mit einer neuen Plattform – der SmARPro Plattform – ...mehr

10. Juni 2016

Jetzt anmelden: Innovationsplattform ILoNA wird eröffnet

Jetzt anmelden: Innovationsplattform ILoNA wird eröffnet

Wie Logistikdienstleistungen gestaltet sein sollten, damit sie nachhaltige Konsumenten ansprechen und wie Veränderungen auf der Konsumentenseite aussehen müssten, um nachhaltige Logistikstrukturen zu unterstützen ...mehr

24. Mai 2016

Zukunftskongress Logistik wird revolutionär

Am 13. und 14. September 2016 treffen sich Logistik- und Branchenexperten „Zukunftskongress Logistik – 34. Dortmunder Gespräche“ in den Westfalenhallen in Dortmund, getragen vom Fraunhofer ...mehr

17. Mai 2016

Experten arbeiten an neuen Ansätzen für Kreislaufwirtschaft 2030

Die Digitalisierung von Arbeitswelt und Privatleben hat unsere Gesellschaft in den vergangenen 20 Jahren tiefgreifend verändert. Gleichzeitig nimmt auch in der Arbeitswelt die ...mehr

02. Mai 2016

Kompetenzzentrum für den Mittelstand in NRW feierte Eröffnung

Kompetenzzentrum für den Mittelstand in NRW feierte Eröffnung

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in NRW haben ab sofort eine kostenlose und kompetente Anlaufstelle, wenn es um die Digitalisierung ihrer Produkte und Prozesse geht: „Digital in NRW. Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand“ stellte heute seine Angebote bei der Eröffnungsveranstaltung in Dortmund vor. Der EffizienzCluster LogistikRuhr gehört ...mehr

25. April 2016

ECM entwickelt Ansatz zur Kompetenzentwicklung in Industrie 4.0 mit

Wesentliche Impulse zum Thema Qualifizierung und Innovationstransfer in Unternehmen im Rahmen der ersten Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Kompetenzentwicklungsstudie Industrie ...mehr

14. April 2016

Digital in NRW: Kompetenzzentrum lädt zur Auftaktveranstaltung ein

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum lädt Multiplikatoren sowie kleine und mittlere Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen für Montag, 2. Mai, herzlich zur Auftaktveranstaltung ...mehr

13. April 2016

ILONA gibt Startschuss für Innovationsplattform zu einer "Logistik für nachhaltige Lebensstile"

Nachhaltige Lebensstile gewinnen mehr und mehr an Bedeutung, doch welche Auswirkungen hat das auf die Logistik? Logistikunternehmen, ...mehr

12. April 2016

Neues assoziiertes Projekt PERFECT entwickelt EU-Einkaufscurriculum der Zukunft

In Unternehmen steigt die Nachfrage nach gut ausgebildeten Einkäufern. Denn: Industrieunternehmen geben inzwischen im Durchschnitt um die 60 Prozent ihres Umsatzes für Zulieferungen ...mehr

07. April 2016

Clusterpartner catkin stellt Logistik 4.0-Plattform auf Hannover Messe vor

Vernetzung und digitalisierte Prozessketten nach dem Vorbild einer Smart Factory gewinnen in der Logistik stark an Bedeutung. Gefragt sind dabei eindeutige Informationen in Echtzeit ...mehr

06. April 2016

Jetzt anmelden: InFo+ informiert über Instandhaltung 4.0

Zum InstandhaltungsForum+ 2016, kurz InFo+, laden das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und der Lehrstuhl für Unternehmenslogistik der TU Dortmund für Donnerstag, 28. April, ab ...mehr

04. April 2016

Fit für Industrie 4.0: Kompetenzzentrum Mittelstand ist online

Fit für Industrie 4.0: Kompetenzzentrum Mittelstand ist online

Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand ist jetzt online: Unter www.digital-in-nrw.de finden interessierte Unternehmen Informationen über das neue Kompetenzzentrum, in dem speziell kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung von Produkten, Produktion und Prozessen unterstützt werden. Ein Netzwerk aus Forschung, Unternehmen und Verbänden ...mehr

17. März 2016

InventAIRy entwickelt Anwendungsbeispiel für Industrial Data Space

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat auf der internationalen Messe CeBIT in Hannover ein Eckpunkte-Papier zum geplanten Industrial Data Space vorgestellt. Das Forschungsprojekt InventAIRy, ...mehr

02. März 2016

Neues CSR Hub NRW stellt sich vor

In der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts sind es häufig Gründerinnen und Gründer, die mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen die Zukunft gestalten. Verantwortungsvolle Unternehmensführung ...mehr

23. Februar 2016

EffizienzCluster beim Infoday für neue KICs

Beim Information Day den beiden geplanten neuen KICs, kurz für Knowlegde and Innovation Communities, erläuterten Vertreter des European Institute of Innovation and Technology (EIT) und der Europäischen ...mehr

15. Februar 2016

"Enterprise Lab" mit BMW setzt auf Cluster-Projekt Hub2Move auf

Die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Industrie im Rahmen so genannter „Enterprise Labs“ am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik nimmt mehr und mehr ...mehr

14. Februar 2016

Im Fraunhofer IML: Clusterpartner diskutieren über Logistik in der Cloud

Bereits heute ist intelligente IKT in Kombination mit Cloud-Technologien unverzichtbar für die Logistik. Zur Diskussion über den Einfluss und die Potentiale von Cloud Computing ...mehr

10. Februar 2016

ETP ALICE treibt Roadmap für Forschungsprojekte voran

Die Working Groups der Europäischen Technologie-Plattform (ETP) ALICE, kurz für Alliance for Innovation through Collaboration in Europe, haben sich jetzt in Wien getroffen. Mehr als 100 Vertreter aus ganz ...mehr

28. Januar 2016

EffizienzCluster-Projekt Hub2Move: Umschlagszentrum der Zukunft sitzt auf gepackten Koffern

EffizienzCluster-Projekt Hub2Move: Umschlagszentrum der Zukunft sitzt auf gepackten Koffern

Die Verbundpartner des Forschungsprojekts Hub2Move – einem der 30 Verbundprojekte des EffizienzCluster LogistikRuhr, die im Rahmen des Spitzencluster-Wettbewerbs der Bundesregierung gefördert wurden – haben heute ihre Projektergebnisse zum umzugsfähigen Umschlagszentrum vorgestellt. „Das Umschlagszentrum der Zukunft sitzt dank neuer flexibler, ...mehr

26. Januar 2016

Industrial Data Space e.V. gegründet

Industrial Data Space e.V. gegründet

Die Fraunhofer-Gesellschaft, 16 Wirtschaftsunternehmen und der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. haben heute in Berlin einen gemeinnützigen Verein zum Industrial Data Space ...mehr

18. Januar 2016

Engagement für KIC schafft neue Kontakte

Engagement für KIC schafft neue Kontakte

Eine Delegation mit Vertretern finnischer Unternehmen, überwiegend Führungskräfte aus dem Produktionsumfeld, haben sich am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund über ...mehr

Wir beraten den Mittelstand zu Industrie 4.0

Wir machen Unternehmen zukunftsfit

 

Knowledge Center


Erfahren Sie mehr über Schwerpunktthemen des EffizienzClusters.

Die neue Dimension der Flexibilität

 

Gefördert von

Wir geben der Logistik eine Stimme in Europa

Unser Unternehmensnetzwerk

 

Die grüne Revolution in der Logistik

 

Unterstützer
Mitglieder im EffizienzCluster Logistik e.V.
Partner

EffizienzCluster Management GmbH
Kölner Str. 80 - 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208-9925 - 255
Fax: 0208-9925 - 222
E-Mail: info@effizienzcluster.de