Logo: EffizienzCluster - LogistikRuhr
Cloud

Den Fuß in der Tür

smaRTI beflügelt Entwicklung von
Trackingtool bei Lufthansa Cargo

 

Flexibel, kostengünstig, immer und überall einsetzbar: Mit einem neuen Trackingtool bietet Lufthansa Cargo ihren Kunden eine präzise Sendungsverfolgung im Internet an. Die Idee für das Tool entstand im Rahmen des Forschungsprojekts smaRTI des EffizienzCluster LogistikRuhr – damit hat smaRTI einen Fuß in der Tür zur intelligenten Luftfrachtpalette. weiter 

Grüne Logistik als
Innovationstreiber

Von wegen Hype: Eine ökologische Bilanzierung zahlt sich aus!

Der Handlungsdruck auf Unternehmen in Industrie, Handel und Logistikwirtschaft, ihre CO2- und Treibhausgasemissionen (THG) zu erfas-sen, transparent zu machen und zu reduzieren, nimmt weiter zu. Bei einem Gipfeltreffen der Öko-Controller in Dortmund wurde dabei eines deutlich: Die grüne Logistik ist heute eine Eintrittskarte für zukünftige Geschäftsmodelle. Erfahren Sie mehr

Vorsprung durch Forschung

Werden Sie Teil des EffizienzClusters!

Mitglieder des Unternehmensnetzwerks EffizienzCluster Logistik e.V. verraten ihre persönlichen Vorteile.

Kai Barwig, Mitglied der Geschäftsleitung STUTE Logistics GmbH: "Der Transfer von wissenschaftlichen Ideen in der Praxis kann nur mit einer professionellen Plattform gelingen..." Lesen Sie weiter

e-mobil auf der letzten Meile

Wann lohnt sich der Einsatz von
batteriebetriebenen Nutzfahrzeugen?

Investitionen kalkulieren, neue Prozesse aufsetzen, Mitarbeiter schulen: Im neuen Forschungsprojekt E-Route wird ein Handbuch für Logistik- und Handelsunternehmen entwickelt, die ihren Fuhrpark restrukturieren und dabei auf Elektromobilität setzen wollen. Dazu setzt sich die Forschung konsequent die betriebswirtschaftliche Brille auf. mehr
 

Aktuelles aus dem Cluster

11. April 2014

LOG4GREEN-Workshop treibt neue Projekte voran

LOG4GREEN-Workshop treibt neue Projekte voran

50 Wissenschaftler und Vertreter der Industrie aus ganz Europa haben sich jetzt in dem Workshop „Tackling Logistics Challenges of Tomorrow” von LOG4GREEN, assoziiertes Projekt des EffizienzClusters, ...mehr

08. April 2014

Call for Papers für ECITL 2014 läuft

Der Call for Papers für die 7. Europäische Konferenz zum Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Transportlogistik – 7th European Conference on ICT for Transport Logistics ...mehr

04. April 2014

eBase4Mobility-Forscher ist "German High Tech Champion 2014"

eBase4Mobility-Forscher ist "German High Tech Champion 2014"

Dipl.-Inf. Jens Schoneboom vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ist jetzt offiziell als „German High Tech Champion“ des gleichnamigen Wettbewerbs der Fraunhofer-Gesellschaft ausgezeichnet worden. Der Preis wurde im Rahmen der internationalen Messe SITL Europe in Paris in der Deutschen Botschaft der französischen Hauptstadt feierlich ...mehr

02. April 2014

IuK-Technologien als Treiber für Kooperationen: EffizienzCluster und Fraunhofer IML richten ECITL 2014 aus

IuK-Technologien als Treiber für Kooperationen: EffizienzCluster und Fraunhofer IML richten ECITL 2014 aus

Der EffizienzCluster LogistikRuhr und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML sind Gastgeber der ...mehr

01. April 2014

EffizienzCluster setzt sich für länderübergreifende Technologietransfer-Initiative ein

Die Herausforderungen für die Logistik – etwa kleinteiligere Warenströme und eine hochdifferenzierte, nachfrageorientierte Warendistribution – machen längst ...mehr

26. März 2014

Wie Kollaboration für mehr Transparenz in der Supply Chain sorgt

Wie Kollaboration für mehr Transparenz in der Supply Chain sorgt

Zum intensiven Erfahrungsaustausch über effiziente Kommunikation innerhalb der Supply Chain trafen sich jetzt mehr als 30 Teilnehmer aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Fachveranstaltung „Interne und externe Kompetenzen im neutralen Kommunikationsraum“ in Dortmund. Vertreter der Forschungsprojekte OrGoLo und DynKo des EffizienzCluster LogistikRuhr ...mehr

14. März 2014

EffizienzCluster ist Partner der Community-Konferenz Logistik 4.0

Die Oracle-Community DOAG entdeckt die Logistik: Die DOAG-Konferenz Logistik + IT am 7. Mai im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund steht ganz im ...mehr

06. März 2014

Produktionsbetriebe müssen Perspektive erweitern

Produktionsbetriebe müssen  Perspektive erweitern

Neue Möglichkeiten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Produktionsbetrieben zeigten die Referenten des Fachforums „Supply Chain Factory – Netzwerkkompetenz als Wettbewerbsvorteil“ ...mehr

05. März 2014

Echter Austausch unter echten Experten: EffizienzCluster LogistikRuhr ist Partner der EXCHAiNGE "The Supply Chainers" Convention

Echter Austausch unter echten Experten: EffizienzCluster LogistikRuhr ist Partner der EXCHAiNGE "The Supply Chainers" Convention

Am 24. und 25. Juni 2014 diskutieren Supply-Chain- und Operations-Verantwortliche in Frankfurt am Main über den Bedeutungszuwachs ...mehr

24. Januar 2014

LOG2020-Master Class "Supply Chain of the Future" erfolgreich gestartet

Welches sind die größten Herausforderungen für Ihr Unternehmen in den nächsten fünf Jahren? Und welche Rolle kann das Supply Chain Management als Problemlöser ...mehr

22. Januar 2014

Erfolgsmodell duale Ausbildung: ECM prüft Umsetzung für Logistik in Griechenland

Erfolgsmodell duale Ausbildung: ECM prüft Umsetzung für Logistik in Griechenland

Die Transport- und Logistikbranche in Griechenland gehört zu den am stärksten wachsenden Branchen des Landes, die Nachfrage nach gut ausgebildeten Facharbeitern wird daher steigen. Doch die Berufsausbildung ist, anders als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, bislang nur theoretisch angelegt. Eine praktische Ausbildung in den Betrieben findet – ...mehr

13. Januar 2014

Bundestags- und Landtagsabgeordnete unterstützen NRW-Logistiker

Bundestags- und Landtagsabgeordnete unterstützen NRW-Logistiker

Runder Tisch für die Zukunft. Auf Initiative der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Ulla Burchardt besuchten fünf Bundestags- und zwei NRW-Landtagsabgeordnete der SPD gemeinsam mit Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, am vergangenen Donnerstag ...mehr

09. Januar 2014

"Tackling Logistics Challenges of Tomorrow" - Bewerbungsfrist zur Workshopanmeldung verlängert

Internationale strategische Partnerschaften zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sind oft das A und O bei der Initiierung ...mehr

13. Dezember 2013

Logistik-Dinner in Hamburg

Logistik-Dinner in Hamburg

Die Intensivierung der Zusammenarbeit der beiden bedeutenden Logistikregionen Nordrhein-Westfalen und Hamburg hatten sich die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft und Hamburgs ...mehr

Termine
vorheriger Monat
April 2014
nächster Monat
MODIMIDOFRSASO
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Gefördert von

Veranstaltungen
start2grow-Coachingabend
„Realisierungsplanung und Personalmanagement" ist das Thema des start2grow-Coachingabends am Montag, 28. April, ab 18.00 Uhr im ThyssenKrupp Info-Center in Dortmund.
Community-Konferenz Logistik 4.0
Mit viel beachteten Zukunftsprojekten zur Industrie 4. 0 unterstreicht die heimische Wirtschaft im Verbund mit renommierten Forschungsinstituten die Bedeutung von Deutschland als einem der weltweit wichtigsten Innovationsstandorte. Auf der Grundlage neuartiger cyber-physischer Systeme und dem Internet der Dinge und Dienste entstehen selbststeuernde Produktionsprozesse, die sich durch Wandlungsfähigkeit, effiziente Ressourcennutzung sowie die Integration von externen Partnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette auszeichnen. Doch sollen die hoch gesteckten Ziele auch wirklich erreicht werden, darf Industrie 4.0 vor den Logistikprozessen nicht Halt machen! Produktions-, Handels- und Logistikunternehmen stehen deshalb vor der Herausforderung, die Potenziale intelligenter Logistikkomponenten, fortschrittlicher Sensorsysteme, internet-basierter Machine-to-Machine-Kommunikationstechnologien (M2M) sowie der Real-Time-Erfassung von Logistikdaten bis hin zu Big Data in ihren Leistungsprozessen zu erschließen.
mobilität - 6. Wissenschaftsforum 2014
Unter dem Motto "Decisions on the Path to Future Mobility" findet am 8. Mai 2014 das 6. Wissenschaftsformum "mobilität" statt. Es bietet ein Forum zur intensiven Diskussion von Forschungsschwerpunkten zur Mobilität. Mehr als 40 Referenten bieten Anknüpfungspunkte, welche konkreten Entscheidungen im Übergang zur Elektromobilitätgetroffen werden müssen - bezogen auf Automotive Management, Automotive Engineering, die Wertschöpfungskette, Technologien und neue Mobilitätskonzepte.
7th International Scientific Symposium on Logistics
Efficient logistics operations make a key contribution to the success of modern companies. The solution of complex problems in a dynamic environment increasingly requires support from the world of science and research.
Cluster-Veranstaltung
Branchenveranstaltung
Ausgezeichnet

Das Clustermanagement des EffizienzCluster LogistikRuhr wurde mit dem Bronze Label der European Cluster Excellence Initiative ausgezeichnet.

EffizienzClusterTV
EffizienzClusterTV
Unterstützer
Mitglieder im EffizienzCluster Logistik e.V.
Partner

EffizienzCluster Management GmbH
Kölner Str. 80 - 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208-9925 - 255
Fax: 0208-9925 - 222
E-Mail: info@effizienzcluster.de