Logo: EffizienzCluster - LogistikRuhr
Cloud

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH

Eine optimale Unternehmensbetreuung und eine intensive Bestandspflege gehören zu unseren primären Aufgaben. Die Wirtschaftsförderung Hamm ist damit gerüstet, Unternehmen in allen Phasen ihrer Existenz optimal zu betreuen.

Der integrierte Beratungsansatz umfasst: Existenzgründung und Konsolidierung, Unternehmensentwicklung, Expansion und Wachstum, Unternehmens- und Arbeitsplatzsicherung in Krisensituationen, Nachfolgeregelungen, Finanzierung in allen Phasen sowie Unterstützung durch besondere Projekte.
Ein weiterer Grundpfeiler ist die Ansiedlung von Unternehmen. Als one-stop-agency bietet die WFH professionelles Know-how aus einer Hand. Sie berät bei der Suche nach einem geeigneten Standort, hilft bei der Grundstücksbeschaffung, vermittelt Gewerbeimmobilien und koordiniert Genehmigungsverfahren.
Die Bereitstellung eines Flächenangebotes gehört ebenfalls zu unseren Schwerpunkten. Kontinuierlich werden bedarfsorientiert neue Gewerbeflächen entwickelt, um an den Interessen der Investoren orientierte Ansiedlungs- und Nutzungsmöglichkeiten zu gewährleisten. 

Wichtige Produkte & Dienstleistungen

Die Wirtschaftsförderung Hamm bietet den ansiedlungswilligen Firmen ein Rundum-Paket, das von der Ansiedlungsbetreuung bis zum Innovationstransfer reicht. Der Standort Hamm verfügt dabei über exzellente Logistikflächen entlang der A2:

  • Gewerbepark Hamm-Rhynern. Erschlossene, gut erreichbare und planungsrechtlich gesicherte Logistikflächen bietet der Gewerbepark Rhynern. Die Flächen befinden sich im Eigentum der Wirtschaftsförderung Hamm; 10 ha Industriefläche sind sofort verfügbar.
  • Industriegebiet Hamm-Uentrop. Großzügige Logistik- und Industrieflächen stehen zur Verfügung. Die trimodale Anbindung und die umfangreichen und kostensenkenden Serviceleistungen der Fa. DuPont sind weitere Standortvorteile. 20 ha Industriefläche stehen zur Verfügung.
  • Inlogparc. Der Inlogparc bietet hervorragende Verkehrsanbindungen, uneingeschränkte Flächennutzungen und flexible Grundstückszuschnitte. Der INLOGPARC wird als interkommunales Industriegebiet der Stadt Hamm und der Gemeinde Bönen entwickelt. Der gesamte INLOGPARC umfasst eine Fläche von 185 ha.

 

Kontakt

Berthold Rinsche

Ansiedlung und Standortentwicklung

Tel.: +49 (0) 2381 92 93 300

E-Mail:
berthold.rinsche
@wf-hamm.de

Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Hamm mbH

Münsterstraße 5 (Haus 4)
59065 Hamm

Tel.: +49 (0) 2381 92 93 101
Fax: +49 (0) 2381 92 93 222

www.wf-hamm.de

Wir sind dabei!
Unterstützer
Mitglieder im EffizienzCluster Logistik e.V.
Partner

EffizienzCluster Management GmbH
Kölner Str. 80 - 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208-9925 - 255
Fax: 0208-9925 - 222
E-Mail: info@effizienzcluster.de