Logo: EffizienzCluster - LogistikRuhr
Cloud

Continental AG

Die Continental AG ist unter den ersten fünf Automobilzulieferern der Welt und belegt in Europa Platz 2. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei.

Mit rund 150.000 Mitarbeitern in 46 Ländern gliedert sich der Continental-Konzern in sechs Divisionen:

  • Chassis & Safety umschließt die Kernkompetenz vernetzter Fahrsicherheit, Bremsen, Fahrerassistenz, passive Sicherheit und Fahrwerk.
  • Powertrain steht für innovative und effiziente Systemlösungen rund um den Antriebsstrang.
  • Interior bündelt sämtliche Aktivitäten, die das Darstellen und Verwalten von Informationen im Fahrzeug betreffen.
  • Pkw-Reifen entwickelt und produziert Pkw-Reifen für die Kompakt-, Mittel-, Oberklasse und Geländefahrzeuge, Van-Reifen sowie Motorrad- und Fahrradreifen.
  • Nfz-Reifen bietet eine große Bandbreite an Lkw-, Bus-, Industrie- und Off-The-Road-Reifen für unterschiedlichste Einsatzbereiche und Anwendungsbedingungen.
  • ContiTech entwickelt und produziert Funktionsteile, Komponenten und Systeme für den Automobilbau sowie für andere Schlüsselindustrien. 

Wichtige Produkte & Dienstleistungen

Die Division Pkw-Reifen produziert an 27 Standorten in 16 Ländern und beschäftigt 28.276 Mitarbeiter. Im Jahr 2010 erzielte die Division einen Umsatz in Höhe von 5,8 Mrd €. Gefertigt werden unter anderem Reifen der Marken Continental, Uniroyal, Semperit und Barum.
Die Leitlinien der Division:

  • Mehr Sicherheit:Die Sicherheit des Autos fängt bei den Reifen an. Wenn es beim Bremsen um den entscheidenden Meter geht, sind die Anforderungen an sie enorm. Denn die ganze Bremskraft des Fahrzeugs wird über nur vier postkartengroße Kontaktflächen auf die Fahrbahn übertragen. Mehr Sicherheit und Komfort bieten auch Pannenlaufsysteme wie SelfSupportingRunflat-Reifen, die durch eine verstärkte Seitenwand auch bei totalem Druckverlust fahrtüchtig bleiben. Mit dem ContiSealTM bieten wir eine sehr komfortable Technologie an, die den Reifen nach Verletzungen im Laufstreifen selbst abdichtet.
  • Mehr Individualität: Gemeinsam mit unseren Kunden aus der Automobilindustrie planen wir für jedes neue Fahrzeug alle Details mit großer Sorgfalt. Auch im Zweiradbereich gilt das Prinzip: Vom Tour-de-France-Profi bis zum Harley-Davidson-Fahrer findet jeder seinen individuellen Reifen.
  • Weniger Verbrauch: Zur Minderung von Kraftstoffverbrauch und CO2- Ausstoß tragen unsere Pkw-Reifen mit geringem Rollwiderstand bei. Mit dem ContiEco-Contact haben wir 1991 als erster Hersteller einen umweltfreundlichen Pkw-Reifen auf den Markt gebracht. Allein in den vergangenen zehn Jahren ist es uns gelungen, den Rollwiderstand um rund ein Drittel zu senken und gleichzeitig die sicherheitsrelevanten Reifeneigenschaften deutlich zu verbessern.
  • Mehr Informationen unter www.continental-reifen.de.

Engagement im EffizienzCluster LogistikRuhr

Das Verbundvorhaben „Supply Chain Planning“ erarbeitet neue Methoden und Werkzeuge für die Unterstützung logistischer Planungsaufgaben in den Liefernetzen von heute, aber insbesondere denen der Zukunft. Für die in diesem Verbundvorhaben behandelten Planungsaufgaben wird ein schlankes IT-System entwickelt, ein sogenanntes Logistisches Assistenzsystem (LAS), welches Transparenz über die betroffene Prozesskette schafft und dem Verantwortlichen (Prozesseigner, Disponent oder Koordinator) Planungs- und Entscheidungsunterstützung bietet.

Kontakt

Judith Orlob

Projektleiterin

Tel.: +49 (0) 511 93 82 218

E-Mail:
judith.orlob@conti.de

 

Tobias Müller

operativer Projektleiter

Tel. +49 (0) 511 97 64 21 92

E-Mail:
tobias.mueller@conti.de

Continental

Vahrenwalder Str. 9
30165 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 93 801

www.continental-corporation.com

Wir sind dabei!
Unterstützer
Mitglieder im EffizienzCluster Logistik e.V.
Partner

EffizienzCluster Management GmbH
Kölner Str. 80 - 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208-9925 - 255
Fax: 0208-9925 - 222
E-Mail: info@effizienzcluster.de